www.mobileshessen2020.de

Aktuelles

©:Thomas Hildebrandt
©:Thomas Hildebrandt
Donnerstag, 01. November 2018

Fotowettbewerb Radfahren verbindet!

Das Motto lautet: Radfahren verbindet!

Der Deutsche Fahrradpreis 2019 sucht die besten, schönsten, kreativsten und interessantesten Bilder, rund um das Thema Fahrrad.

Vom 1. November 2018 bis 1. März 2019 können Sie hier Ihre Fotos einreichen und eine Radreise, einen Fahrradcomputer oder ein Beleuchtungsset gewinnen. Das diesjährige Motto lautet Radfahren verbindet!

Den Siegern winken exklusive und hochwertige Preise, die vom Zweirad-Industrie-Verband e.V. (ZIV) und dem Verbund Service und Fahrrad e.V. (VSF) gestiftet werden.

Halten Sie Ihre wundervollsten Momente fest und zeigen Sie was, wen oder wie Radfahren verbindet! Wir freuen uns auf Ihre Interpretation - schöne Fotos, tolle Preise!

Wahl der besten Fotos

Die Gewinner werden in einer Kombination aus Juryentscheidung und Publikumswahl ermittelt. Eine Jury wählt die besten Beiträge aus und anschließend entscheiden Sie!

Vom 15. März bis 15. April 2019 ist das Publikum gefragt, für die besten Fotos abzustimmen. Das Foto mit den meisten Stimmen gewinnt.

Preisverleihung

Der Preis für den ersten Platz wird persönlich auf der Preisverleihung des Deutschen Fahrradpreises am 13. Mai 2019 in der Messe Dresden überreicht.

Einen Rückblick über die Gewinner des Video - und Fotowettbewerbs 2018 finden Sie hier.

Weitere Informationen finden Sie hier.



Ähnliche Themen:

ArtikelArtikel

Hessen ist das Land der Mobilität in der Mitte Deutschlands und Europas. Hier kreuzen sich nationale, europäische und interkontinentale Verkehrswege: Am Frankfurter Flughafen steigen täglich über 167.000 Passagiere ein, aus und um; der Frankfurter Hauptbahnhof zählt sogar täglich 450.000 Reisende, ...
ArtikelArtikel

Was macht die Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität Hessen? 

Die Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität Hessen (AGNH) fördert und stärkt den Fuß- und Radverkehr in Hessen. Die AGNH wurde durch das Land Hessen initiiert, um den Austausch von Ideen und Erfahrungen sowie die Vernetzung von Kommunen, Verbänden, Hochschulen, Wirtschaft und Verkehrsverbünden zu fördern. ...
AktuellesAktuelles

Zuschuss für neue Fußwegeachse in Hattersheim

Mit rund 228.000 Euro unterstützt das Land Hessen die Stadt Hattersheim bei dem Lückenschluss der Wegeachse Dürerstraße bis zur Hauptstraße. Dies teilte Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir am Dienstag in Wiesbaden mit. Die Gesamtkosten des Projekts belaufen sich auf 455.000 Euro.  
AktuellesAktuelles

Zuschuss zur Planung eines Geh- und Radwegs in Simmershausen

Mit 37.500 Euro unterstützt das Land Hessen die Gemeinde Fuldatal bei der Planung eines neuen Geh- und Radweges. Dies teilte Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir am Freitag in Wiesbaden mit. Die Gesamtkosten des Projekts belaufen sich auf rund 1,1 Millionen Euro. 

Icon Facebook Icon Kontaktadresse

MOBILES HESSEN 2020

Mobiles Hessen 2020 ist ein Projekt des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen.

© 2019 HMWEVW