www.mobileshessen2020.de

Was bringen E-LKW für unsere Luft?

Forschungsprojekt der Hochschule Fulda untersucht bundesweit erstmalig wirtschaftlichen Einsatz von E-LKW
Bild
www.mobileshessen2020.de

Was bringen E-LKW für unsere Luft?

Wissenschaftler der Hochschule Fulda untersuchen den Einsatz von E-LKW in Städten. Sie stoßen weniger Luftschadstoffe aus und sind leiser als Lastwagen mit Verbrennungsmotor. Aber können sie wirtschaftlich betrieben werden?

 

Das Hessische Wirtschaftsministerium fördert die bundesweite Untersuchung mit 295.000 Euro. Der Einsatz von E-LKW ist vor allem deshalb wichtig, weil sich über den Internethandel immer mehr Menschen Waren nach Hause liefern lassen. Ende 2018 wollen die Wissenschaftler Ergebnisse vorlegen.

 

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.hs-fulda.de/forschen/zentren-und-verbuende/holm/forschen/elektromobilitaet/

www.mobileshessen2020.de

Das Kooperationsprojekt mit Offenbach

„Im städtischen Mobilitätsmix gebührt dem Fahrrad ein hoher Stellenwert“, ist Horst Schneider überzeugt. Offenbachs Oberbürgermeister ist selbst begeisterter Radfahrer und auf Dienstfahrten häufig auf zwei Rädern unterwegs. „Für eine zukunftsorientierte Verkehrsplanung brauchen wir aussagekräftige Daten über das konkrete Fahrverhalten. Hier gwibt uns die neue Stele am Hafenbecken wertvolle Aufschlüsse. Die gesammelten Daten sind eine wichtige Grundlage für die Verbesserung der Infrastruktur des nichtmotorisierten Verkehrs in unserer Stadt.“

www.mobileshessen2020.de
Icon Facebook Icon Kontaktadresse

MOBILES HESSEN 2020

Mobiles Hessen 2020 ist ein Projekt des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung.

© 2017 HMWEVL