www.mobileshessen2020.de

Aktuelles

©:pixabay
©:pixabay
Donnerstag, 18. Oktober 2018

Nah Mobilität: 590.000 Euro für Radfernweg R 7 in Grünberg

Mit rund 590.000 Euro unterstützt das Land Hessen die Stadt Grünberg beim Ausbau des hessischen Radfernwegs R 7. Dies teilte Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir am Donnerstag in Wiesbaden mit. Die Gesamtkosten des Projekts belaufen sich auf rund 840.000 Euro. 

Zurzeit verläuft der R 7 zwischen Grünberg und Göbelnrod auf den stark befahrenen Kreisstraßen 38 und 51. Dieser Abschnitt wird auf einen rund 2,4 Kilometer langen Wirtschaftsweg entlang der Bahnlinie Gießen - Fulda verlegt, der dafür eine drei Meter breite Asphaltbefestigung erhält. 

Die Bauarbeiten beginnen voraussichtlich im Januar 2019 und sollen im Juli abgeschlossen sein.



Ähnliche Themen:

ArtikelArtikel

Was macht die Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität Hessen? 

Die Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität Hessen (AGNH) fördert und stärkt den Fuß- und Radverkehr in Hessen. Die AGNH wurde durch das Land Hessen initiiert, um den Austausch von Ideen und Erfahrungen sowie die Vernetzung von Kommunen, Verbänden, Hochschulen, Wirtschaft und Verkehrsverbünden zu fördern. ...
AktuellesAktuelles

Radhersteller Riese & Müller erhält Innovationskredit

Mit einem Innovationskredit von 3,5 Mio. Euro unterstützt das Land den Fahrradhersteller Riese & Müller aus Weiterstadt bei seinem Wachstum.
AktuellesAktuelles

„Beispiel für moderne Mobilität“

„Projekte wie „Garantiert mobil!“ machen deutlich, wie ein moderner Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV) abseits der Ballungsräume aussehen kann“, sagte Minister Al-Wazir.
AktuellesAktuelles

Radschnellverbindungen in Hessen: Qualitätsstandards, Nachfragepotentiale und Korridoranalyse

Radschnellverbindungen sind ein Mittel, um die Attraktivität des Radfahrens über längere Distanzen und im täglichen Pendlerverkehr zu erhöhen. Sie können damit dazu beitragen, hochbelastete Straßen und ÖPNV-Verbindungen zu entlasten.

Icon Facebook Icon Kontaktadresse

MOBILES HESSEN 2020

Mobiles Hessen 2020 ist ein Projekt des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung.

© 2019 HMWEVL