www.mobileshessen2020.de

Digitale Technologien für Hessens Verkehrssystem

"Digitalisierung ist der Schlüssel zu einer neuen Mobilitätswelt“, sagt Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir. Deshalb engagiert sich Hessen für die Entwicklung und Erprobung digitaler Technologien im Verkehrssystem.
Bild
@pixabay
www.mobileshessen2020.de

Auf den Autobahnen A3, A5 und A661 ist das deutschlandweit größte Testfeld für teilautomatisiertes Fahren unter realen Bedingungen entstanden.

Zudem erprobt Hessen Mobil ein fahrerloses Absicherungsfahrzeug für Bauarbeiten auf Autobahnen.

Auf hochbelasteten Autobahnabschnitten nutzt Hessen Mobil intelligente Steuerungsverfahren, um den Verkehr flüssig zu halten. Dazu zählt auch die Freigabe der Standstreifen in Spitzenzeiten.  

„Hessen ist auf dem Weg in ein intelligent vernetztes Verkehrssystem, das jeden jederzeit schnell und klimafreundlich ans Ziel bringt“, sagte der Minister. Als Voraussetzungen eines solchen Systems nannte er leistungsfähige, flächendeckende und sichere mobile Datennetze. Hessens Gigabit-Strategie sieht deshalb vor, dass der neue Standard 5G im Jahr 2020 in Hessen starten soll. Wichtige Verkehrstraßen sollen beim schrittweisen Ausbau des Netzes besonders berücksichtigt werden. 

www.mobileshessen2020.de

Ähnliche Themen:

ArtikelArtikel

Hessen ist das Land der Mobilität in der Mitte Deutschlands und Europas. Hier kreuzen sich nationale, europäische und interkontinentale Verkehrswege: Am Frankfurter Flughafen steigen täglich über 167.000 Passagiere ein, aus und um; der Frankfurter Hauptbahnhof zählt sogar täglich 450.000 Reisende, ...
AktuellesAktuelles

Lob für Hessens Verkehrspolitik

Als Bestätigung der hessischen Verkehrspolitik wertet Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir die ADAC-Staubilanz 2018
ProjekteProjekte

Nahmobilitäts-Check Hessen

Der Nahmobilitäts-Check ist ein kompaktes Planungsinstrument, dass das Land Hessen zur Stärkung der Nahmobilität vor Ort bereitstellt und finanziell fördert.
ArtikelArtikel

Mobilität für alle – eine der großen Errungenschaften des 20. Jahrhunderts. Nahezu jede und jeder kann seitdem unterwegs sein, an dem einen  Ort leben und an einem anderen arbeiten. Güter lassen sich auch über größere Distanzen dahin transportieren, wo sie gebraucht werden. Ein unvergleichlicher ...
Icon Facebook Icon Kontaktadresse

MOBILES HESSEN 2030

Mobiles Hessen 2030 ist ein Projekt des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen.

© 2019 HMWEVW