www.mobileshessen2020.de

Nahmobilitätskongress 2018

Der dritte Nahmobilitätskongress findet am 3. Mai 2018 im HOLM Frankfurt statt. Wir freuen uns wieder auf interessante Vorträge und einen guten Austausch.

www.mobileshessen2020.de

Der dritte Nahmobilitätskongress findet am 3. Mai 2018 im HOLM Frankfurt statt. Wir freuen uns auf interessante Vorträge und einen intensiven Austausch.

Am 3. Mai 2018 von 10 bis 16 Uhr findet bereits zum dritten Mal findet 2018 der Nahmobilitätskongress Hessen mit einem umfangreichen und praxisorientierten Programm statt.

 

Der Anmeldeschluss zum Nahmobilitätskongress ist abgelaufen. Bei Fragen zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an agnh(a)wirtschaft.hessen.de.

 

Der Kongress wird durch den Hessischen Verkehrsminister Tarek Al-Wazireröffnet. Er wird über die aktuellen Entwicklungen in der Nahmobilität in Hessen berichten.

 

Wir freuen uns, Herrn Regierungsrat Dr. Hans-Peter Wessels, Vorsteher des Bau- und Verkehrsdepartementes des Kantons Basel-Stadt, als Ehrengast begrüßen zu dürfen. Er wird über die umfangreichen Aktivitäten zur Förderung des Rad- und Fußverkehrs im Kanton Basel-Stadt und im „Dreiland“ Schweiz – Frankreich – Deutschland berichten. Ein Schwerpunkt bildet dabei die Zusammenarbeit zwischen der Stadt Basel und den umgebenden Gemeinden, um den Pendlerverkehr auf Rad und ÖPNV zu verlagern.

 

Das Programm im Überblick

Hier können Sie das aktualisierte Programm als PDF herunterladen

 

09:30 Uhr
     
10:00 Uhr  
     
10:30 Uhr   Basel unterwegs - Die Stadt fuß- und velofreundlich machen!
Regierungsrat Dr. Hans-Peter Wessels, Kanton Basel-Stadt
     
11:15 Uhr  

"Mobil machen" in Hessen und Basel - Diskussion

 

11:40 Uhr  

Eröffnung STADTRADELN-Saison 2018

Tarek Al-Wazir, Hessischer Verkehrsminister und Thomas Brose, Geschäftsführer Klima-Bündnis

 

11:50 Uhr   Mittagspause
     
12:45 Uhr  

Einfach weitermachen!? Ein Streitgespräch

Burkhard Stork, ADFC Bundesgeschäftsführer und Mathias Samson, Staatssekretär Hessisches Verkehrsministerium  

     
13:30 Uhr   Fachforen:
Finanzierung - effizient machen!
Schulisches Mobilitätsmanagement - von Anfang an machen!
Rad- und Fußverkehr im ländlichen Raum - Angebote machen!
Radschnellverbindungen - schnell machen!
Stadtradeln - gezielt machen!
Öffentlichkeitsarbeit - bekannt machen!
Nahmobilitäts-Check - durchdacht machen!
     
16:00 Uhr   Gemeinsamer Ausklang

 

Organisatorisches

Zeit: 3. Mai 2018, 10 Uhr bis 16 Uhr

Ort: House of Logistics and Mobility (HOLM), Frankfurt (Hier Klicken für Informationen zu Ihrer Anreise) 

 

 

Der Anmeldeschluss zum Nahmobilitätskongress ist abgelaufen. Bei Fragen zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an agnh(a)wirtschaft.hessen.de.

www.mobileshessen2020.de

Ähnliche Themen:

AktuellesAktuelles

Deutscher Fahrradpreis geht in die nächste Runde

Auch 2018 wird der Fachpreis in den Kategorien „Kommunikation“, „Service“ und „Infrastruktur“ verliehen. Ausgezeichnet werden Projekte und Maßnahmen, die den Radverkehr im Alltag, auf dem Weg zu Schule, Einkauf, Arbeit oder in der Freizeit fördern, vereinfachen oder unterstützen. 
AktuellesAktuelles

Lenkungskreis der AGNH für die Wahlperiode 2017 bis 2019 vorgestellt

Im Rahmen des zweiten Nahmobilitätskongresses wurde der Lenkungskreis des AGNH für die Wahlperiode 2017 bis 2019 vorgestellt. 
AktuellesAktuelles

Nahmobil – einfach machen

Der 2. Nahmobiliätskongress findet am 17. Mai 2017 im House of Logistics HoLM statt. Programm und Anmeldung online
AktuellesAktuelles

Die AGNH präsentiert sich

Auf dem Nationalen Radverkehrskongress in Mannheim hat die AGNH ihre Aktivitäten vorgestellt.
Icon Facebook Icon Kontaktadresse

MOBILES HESSEN 2020

Mobiles Hessen 2020 ist ein Projekt des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung.

© 2018 HMWEVL