www.mobileshessen2020.de

Bewilligte Projekte

Seit dem 21. August 2017 ist die hessische Förderrichtlinie Nahmobilität in Kraft und kann hier heruntergeladen werden. Hier finden Sie alle bisher bewilligten Projekte.

www.mobileshessen2020.de

Städte

Stadt Frankenberg

Stadt Frankenberg Mit 1,16 Mio. Euro unterstützt das Land die Stadt Frankenberg beim Ausbau der Bottendorfer Straße und der Hainstraße. Der östlich verlaufende Radfernweg R 6 wird auf 250 Metern asphaltiert. Die Mündung der Bottendorfer Straße in die Hainstraße wird zu einem Kreisverkehr mit Querungshilfen für Fußgänger umgebaut. Zeitraum: Juli 2017 bis Dezember 2018.

Weitere Informationen

Stadt Frankfurt

Stadt Frankfurt Mit 413.000 Euro unterstützt das Land Hessen die Stadt Frankfurt beim Ersatzneubau der Rad- und Gehwegbrücke über die Nidda am Strandbad Eschersheim. Zeitraum: September 2017 bis Mai 2019.

Weitere Informationen

Stadt Linden

Stadt Linden Ausbau BÜ in Bahn-km 139,333 sowie Ausbau der untenliegenden Verkehrsflächen in Großen-Linden. Zeitraum: März 2018 bis März 2019.

Weitere Informationen

Gemeinden

Gemeinde Flieden

Gemeinde Flieden Mit 864.000 Euro unterstützt das Land Hessen den Landkreis Fulda und die Gemeinde Flieden beim Ausbau der Kreisstraße 88 im Bereich Berishof und Döngesmühle. Der Kreis erhält 744.000 Euro für die Erneuerung und Verbreiterung der Fahrbahn, die Gemeinde 120.000 Euro für die Herstellung von Gehwegen in den Ortsdurchfahrten. Zeitraum: September 2017 bis Dezember 2018.

Weitere Informationen

Gemeinde Schenklengsfeld

Gemeinde Schenklengsfeld Mit rund 770.000 Euro unterstützt das Land Hessen den Landkreis Hersfeld-Rotenburg und die Gemeinde Schenklengsfeld beim Ausbau der Kreisstraße 9. Rund 510.000 Euro erhält der Kreis für die Erneuerung der Fahrbahn, rund 257.000 Euro gehen an die Gemeinde für neue Gehwege. Zeitraum: Februar 2018 bis Juli 2019.

Weitere Informationen

Gemeinde Wöllstadt

Gemeinde Wöllstadt Mit rund 430.000 Euro unterstützt das Land Hessen die Gemeinde Wöllstadt beim Ausbau der Gehwege und Bushaltestellen in der Hanauer Straße. Zeitraum: Februar 2018 bis Juli 2019.

Weitere Informationen

Landkreise

Wetteraukreis

Wetteraukreis Mit rund 1,6 Mio. Euro unterstützt das Land Hessen den Wetteraukreis beim Ausbau der Kreisstraße 246 zwischen Groß-Karben und der Grenze zum Main-Kinzig-Kreis. Auf einer Seite wird ein 2,5 Meter breiter Fuß- und Radweg angelegt, der teilweise über vorhandene Wirtschaftswege führt, die entsprechend ausgebaut werden. Zeitraum: April 2017 bis Juli 2018.

Weitere Informationen




Icon Facebook Icon Kontaktadresse

MOBILES HESSEN 2020

Mobiles Hessen 2020 ist ein Projekt des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung.

© 2018 HMWEVL