www.mobileshessen2020.de

Übersicht zur Förderung und Finanzierung der Nahmobilität

pijon @ pixabay
www.mobileshessen2020.de

Förderung und Finanzierung der Nahmobilität 

Zur Finanzierung von Maßnahmen zur Förderung der Nahmobilität steht den Kommunen in Hessen eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Verfügung. Das Spektrum der Förderung im Bereich des Fuß- und Radverkehrs  reicht von dem Europäischen Programm zur europäischen territorialen Zusammenarbeit über die Fördermöglichkeiten des Bundes bis hin zur Förderrichtlinie Nahmobilität des Landes Hessen. Im Folgenden sind verschiedene Förderprogramme der EU, des Bundes und des Landes Hessen aufgelistet.

 


 


 


Die Auflistung bildet einen Ausschnitt der vielfältigen Förderlandschaft ab und ist nicht abschließend. Sollten Ihnen weitere Förderprogramme bekannt sein, so können Sie diese gerne an agnh@wirtschaft.hessen.de melden.  

 

© HMWEVL
 
Seit 2014 ist er Hessischer Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung
www.mobileshessen2020.de

Förderung und Finanzierung der Nahmobilität 

09:30 Uhr
     
10:00 Uhr  
     
10:30 Uhr   Basel unterwegs - Die Stadt fuß- und velofreundlich machen!
Regierungsrat Dr. Hans-Peter Wessels, Kanton Basel-Stadt
     
11:15 Uhr   "Mobil machen" in Hessen und Basel - Diskussion
     
11:45 Uhr   Mittagspause
     
12:45 Uhr   Einfach weitermachen!? Ein Streitgespräch
     
13:30 Uhr   Fachforen:
Finanzierung - effizient machen!
Schulisches Mobilitätsmanagement - von Anfang an machen!
Rad- und Fußverkehr im ländlichen Raum - Angebote machen!
Radschnellverbindungen - schnell machen!
Stadtradeln - gezielt machen!
Öffentlichkeitsarbeit - bekannt machen!
Nahmobilitäts-Check - durchdacht machen!
     
16:00 Uhr   Verabschiedung und gemeinsamer Ausklang
www.mobileshessen2020.de
Icon Facebook Icon Kontaktadresse

MOBILES HESSEN 2020

Mobiles Hessen 2020 ist ein Projekt des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung.

© 2018 HMWEVL