www.mobileshessen2020.de
Gründungsmitglieder
Gründungsmitglieder
www.mobileshessen2020.de

Halbzeit in der Gründungsphase der Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität Hessen

Große Resonanz und starkes Interesse an der Nahmobilität - Die Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität Hessen (AGNH) startet mit 184 Gründungsmitgliedern in das Jahr 2017. Der Hessische Verkehrsminister Al-Wazir hat im Juli 2016 alle hessischen Kommunen sowie am Aufbau der AGNH beteiligten Akteure zur Mitgliedschaft in die AGNH eingeladen. Alle Anträge zur Mitgliedschaft, die bis zum 31. Oktober 2016 der Geschäftsstelle vorlagen, werden als Gründungsmitglieder der AGNH geführt.

 

Unter den Gründungsmitgliedern sind:

 

• 10 Landkreise
• 80 Städte
• 56 Gemeinden und
• 38 Akteure wie Hochschulen, Vereine, Verkehrsverbünde und -gesellschaften, Planungsbüros und Interessensverbände

 

Die Übersicht der Mitglieder finden Sie hier.

 

Der Zusammenschluss der verschiedenen Akteure zur Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität Hessen soll die Nahmobilität wesentlich durch Austausch, Unterstützung und Initiierung von Projekten fördern.

 

Die Gründungsphase der AGNH soll mit der ersten Mitgliederversammlung und der Wahl des Lenkungskreises abgeschlossen werden. Die Mitgliederversammlung wird am 17. Mai 2017 im Rahmen des 2. AGNH-Kongresses im House of Logistics and Mobility in Frankfurt stattfinden. Bitte merken Sie sich diesen Termin bereits vor.

www.mobileshessen2020.de

Ähnliche Themen:

ArtikelArtikel

Was macht die Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität Hessen? 

Die Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität Hessen (AGNH) fördert und stärkt den Fuß- und Radverkehr in Hessen. Die AGNH wurde durch das Land Hessen initiiert, um den Austausch von Ideen und Erfahrungen sowie die Vernetzung von Kommunen, Verbänden, Hochschulen, Wirtschaft und Verkehrsverbünden zu fördern. ...
AktuellesAktuelles

Radschnellverbindungen in Hessen: Qualitätsstandards, Nachfragepotentiale und Korridoranalyse

Radschnellverbindungen sind ein Mittel, um die Attraktivität des Radfahrens über längere Distanzen und im täglichen Pendlerverkehr zu erhöhen. Sie können damit dazu beitragen, hochbelastete Straßen und ÖPNV-Verbindungen zu entlasten.
AktuellesAktuelles

Deutscher Verkehrsplanungspreis 2018

Die Vereinigung für Stadt-, Regional- und Landesplanung (SRL) e.V. lobt für 2018 zum fünften Mal den Deutschen Verkehrsplanungspreis aus. Der Preis fördert die Planungskultur und würdigt gelungene Verkehrsplanungsleistungen, vor allem in Hinblick auf die Komplexität der Aufgabe, die Innovation in ...
ArtikelArtikel

Über die AGNH

Wir stärken den Rad- und Fußverkehr und verbessern den Zugang zu nachhaltigen Mobilitätsangeboten.
Icon Facebook Icon Kontaktadresse

MOBILES HESSEN 2020

Mobiles Hessen 2020 ist ein Projekt des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen.

© 2019 HMWEVW