www.mobileshessen2020.de

Kalender

April 2019
Mo
1
Di
2
Mi
3
Do
4
Fr
5
Sa
6
So
7
Mo
8
Do
11
Fr
12
Sa
13
So
14
Mo
15
Di
16
Mi
17
Do
18
Fr
19
Sa
20
So
21
Mo
22
Di
23
Mi
24
Fr
26
Sa
27
So
28
Mo
29
Di
30
Mittwoch, 10. April

4. Hessischer Nahmobilitätskongress 2019

Am 10. April 2019 findet bereits zum vierten Mal der Nahmobilitätskongress Hessen statt. Er wird über die neuesten Entwicklungen der Nahmobilität in Hessen berichten.
Mittwoch, 10. April 2019

Nah Mobilität: 4. Hessischer Nahmobilitätskongress 2019

Mit der Gründung der Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität Hessen (AGNH), der zahlreiche Kommunen, Landkreise, Verbände und Hochschulen angehören, ist viel passiert.

Unter anderem eine Nahmobilitätsstrategie für Hessen, die Akademie für Nahmobilität, der Nahmobilitäts-Check für Kommunen, der mit Checklisten und Mustervorlagen zu einem Nahmobilitätsplan führt.

Es wurde die Nahmobilitätsrichtlinie als neues Förderinstrument eingeführt, ein Handbuch für die Radwegweisung in Hessen erstellt sowie Werbematerialien für Kommunen zur Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit konzipiert. 

Auch in der Nahmobilitätsforschung ist die AGNH mittlerweile aktiv.

Weitere Informationen zum 4. Nahmobilitätskongress am 10. April 2019 folgen bis Ende des Jahres.



Das Wichtigste zur Veranstaltung:

Datum:Mittwoch, 10. April 2019
Veranstaltungsort:House of Logistics & Mobility (HOLM) GmbH
Straße: Bessie-Coleman-Straße 7
PLZ: 60549
Ort: Frankfurt
Bitte beachten Sie, dass dabei persönliche Daten an Open Street Map und CartoDB übertragen werden.
Weitere Hinweise dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen
© OpenStreetMap contributors, © CartoDB

Ähnliche Themen:

ArtikelArtikel

Was macht die Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität Hessen? 

Die Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität Hessen (AGNH) fördert und stärkt den Fuß- und Radverkehr in Hessen. Die AGNH wurde durch das Land Hessen initiiert, um den Austausch von Ideen und Erfahrungen sowie die Vernetzung von Kommunen, Verbänden, Hochschulen, Wirtschaft und Verkehrsverbünden zu fördern. ...
AktuellesAktuelles

„Al-Wazir: Brennstoffzelle interessante Alternative für Strecken ohne Oberleitung“

Wasserdampf statt Dieselruß und CO2 – auf Schienenstrecken ohne Oberleitung kann der Brennstoffzellenantrieb eine Alternative zu Dieselfahrzeugen sein. Von 2022 an sollen solche Züge im Taunusnetz verkehren.
AktuellesAktuelles

Radhersteller Riese & Müller erhält Innovationskredit

Mit einem Innovationskredit von 3,5 Mio. Euro unterstützt das Land den Fahrradhersteller Riese & Müller aus Weiterstadt bei seinem Wachstum.
AktuellesAktuelles

„Beispiel für moderne Mobilität“

„Projekte wie „Garantiert mobil!“ machen deutlich, wie ein moderner Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV) abseits der Ballungsräume aussehen kann“, sagte Minister Al-Wazir.

Icon Facebook Icon Kontaktadresse

MOBILES HESSEN 2020

Mobiles Hessen 2020 ist ein Projekt des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung.

© 2019 HMWEVL