www.mobileshessen2020.de

Facharbeitskreise der AGNH

Die Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität bietet ihren Mitgliedern die Möglichkeit zur fachlichen Mitarbeit. Dafür werden Facharbeitskreise eingerichtet.

Hier können Sie sich für eine Teilnahme an den Facharbeitskreisen anmelden.

Facharbeitskreise sollen eine fachliche Vertiefung oder dezidierte Bearbeitung eines Sachverhaltes, Themas oder Projektes ermöglichen.
Facharbeitskreise sollen eine fachliche Vertiefung oder dezidierte Bearbeitung eines Sachverhaltes, Themas oder Projektes ermöglichen.
Apps for Europe @ Flickr
www.mobileshessen2020.de

Facharbeitskreise der AGNH

Die Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität bietet ihren Mitgliedern die Möglichkeit zur fachlichen Mitarbeit. Dafür werden Facharbeitskreise eingerichtet. Facharbeitskreise sollen eine fachliche Vertiefung oder dezidierte Bearbeitung eines Sachverhaltes, Themas oder Projektes ermöglichen. Die Facharbeitskreise bearbeiten ein spezifisches Thema und haben ein klares Ziel. Die Bearbeitung des Themas soll zeitlich begrenzt und im Austausch mit den AGNH-Mitgliedern verlaufen, daher sind die Facharbeitskreise prinzipiell offen für alle AGNH-Mitglieder, zusätzlich wird die Geschäftsstelle der AGNH weitere Akteure anlassbezogen einladen. 

Der Lenkungskreis der AGNH hat für 2017/18 drei Facharbeitskreise zu den Themen Öffentlichkeitsarbeit, Raddirektverbindungen und Schulisches Mobilitätsmanagement eingerichtet.

Die Anmeldefrist für die Facharbeitskreise ist am 15. September 2017 beendet worden. Bitte sprechen Sie uns telefonisch oder per Mail an, ob eine Anmeldung noch möglich ist. 

Telefon: 0611/ 815-2390

E-Mail: agnh (a) wirtschaft.hessen.de

-------------------------------------------------

 

Facharbeitskreis „Öffentlichkeitsarbeit zur Nahmobilität“

Ziel ist es, Kommunen bei der Öffentlichkeitsarbeit für die Nahmobilität durch die Entwicklung modularer Vorlagen zu unterstützen. Der Facharbeitskreis wird durch die Bensheimer IFOK GmbH fachlich begleitet. Bis Frühjahr 2018 sollen Ergebnisse vorliegen. Mehr...

 

Facharbeitskreis "Raddirektverbindungen/ Radschnellwege in Hessen"

Ziel ist es ein landesweit anwendbares Konzept für Raddirektverbindungen in Hessen zu entwickeln. Mit diesem Konzept sollen die Rahmenbedingungen für Radschnellwege und Raddirektverbindungen in Hessen diskutiert werden. Diese sollen als Grundlage für eine landesweite Korridorstudie in 2018 genutzt werden. Der Facharbeitskreis wird fachlich u.a. durch Herrn Professor Dr. Jürgen Follmann (Hochschule Darmstadt) und Frau Professor Dr. Stefanie Bremer (Universität Kassel) begleitet. Bis Ende 2017 sollen Ergebnisse vorliegen. Mehr...

 

Facharbeitskreis "Schulisches Mobilitätsmanagement"

Ziel ist es Aktionen, Programme und Konzepte zum Mobilitätsmanagement in Schulen zu entwickeln. Der Facharbeitskreis wird fachlich durch die IVM GmbH (Integriertes Verkehrs- und Mobilitätsmanagement Region Frankfurt RheinMain) begleitet. Bis Frühjahr 2018 sollen erste Ergebnisse vorliegen. Mehr...

 

Für die Facharbeitskreise sind in 2017 folgende Termine geplant:

Facharbeitskreis Öffentlichkeitsarbeit

1. Sitzung: 27. Oktober 2017 von 10:15 Uhr bis 13:00 Uhr

2. Sitzung: 6. Dezember 2017 von 10:15 Uhr bis 13:00 Uhr

 

Facharbeitskreis Schulisches Mobilitätsmanagement 

1. Sitzung: 06. Oktober 2017 von 10:15 Uhr bis 13:00 Uhr

2. Sitzung: 15. November 2017 von 10:15 Uhr bis 13:00 Uhr

 

Facharbeitskreis Rad-Direktverbindungen in Hessen

1. Sitzung: 29.September 2017 von 10:15 Uhr bis 13:00 Uhr

2. Sitzung: 20. November 2017 von 10:15 Uhr bis 13:00 Uhr

 

Die Veranstaltungen finden im Landeshaus in Wiesbaden statt.

Ähnliche Themen:

AktuellesAktuelles

Lenkungskreis der AGNH für die Wahlperiode 2017 bis 2019 vorgestellt

Im Rahmen des zweiten Nahmobilitätskongresses wurde der Lenkungskreis des AGNH für die Wahlperiode 2017 bis 2019 vorgestellt. 
AktuellesAktuelles

Mobilitätserziehung und schulisches Mobilitätsmanagement - Aufruf für unsere Aktivitätendatenbank

Die Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität Hessen (AGNH) und die ivm GmbH möchten Ihre guten Projekte und Angebote zur Mobilitätserziehung und zum schulischen Mobilitätsmanagement bekannt machen – senden Sie uns Ihre Projekte und Aktivitäten für den Aufbau unserer Angebotsdatenbank.
AktuellesAktuelles

Erfolgreiche Gründungsveranstaltung der Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität Hessen am 17. März 2016

Unter dem Motto „Nah.Mobil.Jetzt“ folgten knapp 300 Kommunalvertreter und Akteure der Nahmobilität der Einladung des hessischen Wirtschaftsministers zum Auftakt der Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität Hessen (AGNH) und nutzten die Gelegenheit zum Netzwerken und Austausch.
ArtikelArtikel

Nahmobilitätsstrategie für Hessen

Hessens erste Nahmobilitätsstrategie gibt den strategischen und inhaltlichen Rahmen der verkehrspolitischen Neuorientierung vor. Sie begreift Nahmobilität als integralen Bestandteil des Verkehrssystems.
Icon Facebook Icon Kontaktadresse

MOBILES HESSEN 2020

Mobiles Hessen 2020 ist ein Projekt des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung.

© 2017 HMWEVL