www.mobileshessen2020.de

Aktuelles

Freitag, 14. September 2018

1,1 Mio. Euro für Bushaltestellen

Mit 1,1 Mio. Euro unterstützt das Land Hessen den barrierefreien Ausbau von Bushaltestellen im Lahn-Dill-Kreis. Das Geld geht an die Verkehrsgesellschaft Lahn-Dill-Weil (VLDW), wie Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir am Freitag in Wiesbaden mitteilte. Das Land trägt damit den Großteil der Gesamtausgaben von 1,5 Mio. Euro. 

Das Projekt umfasst 23 Bushaltestellen in Aßlar, Breitscheid, Dietzhölztal-Ewersbach, Dillenburg, Driedorf, Ehringshausen, Eschenburg-Eibelshausen, Haiger, Herborn-Uckersdorf Hüttenberg-Hochelheim, Mittenaar-Bicken, Schöffengrund-Schwalbach, Solms-Burgsolms und Waldsolms-Brandoberndorf. 18 bis 20 Zentimeter hohe Spezialbordsteine erleichtern dort künftig Rollstuhlfahrern, Rollatorbenutzern, aber auch Eltern mit Kinderwagen und Reisenden mit Gepäck, den Einstieg in die Niederflurbusse. Busbuchten werden zurückgebaut, so dass die Fahrzeuge die Haltestellen gerade und mit geringem Abstand zum Bordstein anfahren können. Taktile Leitelemente im Bodenbelag verbessern die Orientierung für sehbehinderte Fahrgäste. An stark frequentierten Haltestellen informieren dynamische Fahrgastinfomationstafeln über die aktuellen Abfahrten. 

Die Bauarbeiten beginnen voraussichtlich im April 2019 und sollen bis Dezember dauern.



Ähnliche Themen:

AktuellesAktuelles

Blindenleitstreifen in Frankfurter U-Bahnhöfen

Mit rund 870.000 Euro unterstützt das Land Hessen die Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main (VGF) beim Einbau taktiler Leitelemente für Sehbehinderte in vier U-Bahnhöfen. Dies teilte Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir am Freitag in Wiesbaden mit. Die Gesamtausgaben für das Projekt ...
AktuellesAktuelles

Hohe Ladesäulendichte in Hessen

Als Erfolg gezielter Förderung wertet Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir die überdurchschnittliche Ladesäulendichte in Hessen: „Gemessen an der Einwohnerzahl liegt Hessen auf dem dritten Platz der Flächenländer“, erklärte der Minister am Freitag.
AktuellesAktuelles

Land gibt 4,54 Mio. Euro zur Modernisierung von Frankfurter S-Bahnhöfen

Mit 4,54 Mio. Euro beteiligt sich das Land Hessen an der Modernisierung der unterirdischen Frankfurter S-Bahnhöfe Hauptbahnhof und Hauptwache. Die beiden Bescheide überreichte Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir am Mittwoch in Frankfurt an Susanne Kosinsky, Leiterin Regionalbereich ...
AktuellesAktuelles

Carsharing-Anbieter nimmt im Rhein-Main-Gebiet sechs neue Brennstoffzellenfahrzeuge in Betrieb

Am Donnerstag, dem 13. September 2018, begrüßt book-n-drive, gemeinsame mit seinen Partnern Mainova, ABG Frankfurt Holding und Deutsche Bahn Connect feierlich das 1.000ste Auto im Fuhrpark. Der Hyundai iX35 Fuel Cell ist eines von sechs neuen Wasserstoffautos, die ab sofort beim Carsharing-Anbieter ...

www.mobileshessen2020.de
Icon Facebook Icon Kontaktadresse

MOBILES HESSEN 2020

Mobiles Hessen 2020 ist ein Projekt des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung.

© 2018 HMWEVL