www.mobileshessen2020.de

Aktuelles

Mittwoch, 11. Juli 2018

44.000 Euro für Rad- und Gehweg an L 3214

Mit 44.000 Euro unterstützt das Land Hessen die Stadt Wolfhagen beim Neubau eines kombinierten Rad- und Gehweges entlang der Landesstraße 3214 in Ippinghausen. Dies teilte Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir am Freitag in Wiesbaden mit. Das Land trägt damit vier Fünftel der Gesamtkosten von 55.000 Euro. 

Der geplante 180 Meter Weg entlang der Landesstraße führt vom Ort zu einer Querungsstelle, an der Radler und Fußgänger auf einen Wirtschaftsweg wechseln können. So müssen sie, um in den Nachbarort Naumburg zu kommen, nicht mehr die Landesstraße benutzen. Hessen fördert die Maßnahme aus dem Programm zur Stärkung des Fuß- und Fahrradverkehrs.

 



Ähnliche Themen:

AktuellesAktuelles

Zuschuss für Nahmobilitäts-Check in Freigericht

Mit 24.900 Euro unterstützt das Land die Gemeinde Freigericht bei der Durchführung eines Nahmobilitäts-Checks. Dies teilte Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir am Dienstag in Wiesbaden mit. Die Gesamtkosten des Projekts belaufen sich auf 35.700 Euro.       
AktuellesAktuelles

11.000 Euro für Radwegekonzept Söhrewald und Lohfelden

Mit rund 11.000 Euro unterstützt das Land Hessen die Gemeinden Söhrewald und Lohfelden bei der Erstellung eines Radwegekonzeptes. Die Gesamtkosten des Projekts belaufen sich auf 15.000 Euro.     
AktuellesAktuelles

45.600 Euro für Radwegekonzepte in Waldeck-Frankenberg

Mit zusammen 45.600 Euro unterstützt das Land Hessen den Rad- und Fußverkehr im Kreis Waldeck-Frankenberg.    
AktuellesAktuelles

Zuschuss zu Radwegekonzept Berkatal

Mit 7.800 Euro unterstützt das Land Hessen die Gemeinde Berkatal bei der Erstellung eines Radwegekonzeptes. Das Land trägt damit drei Viertel der Gesamtkosten von 10.500 Euro.     

www.mobileshessen2020.de
Icon Facebook Icon Kontaktadresse

MOBILES HESSEN 2020

Mobiles Hessen 2020 ist ein Projekt des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen.

© 2019 HMWEVW