www.mobileshessen2020.de

Aktuelles

Mittwoch, 16. Mai 2018

Eine Million Euro für Straßenumbau

Mehr Platz für Abbieger und Radfahrer

 

Mit gut einer Mio. Euro unterstützt das Land Hessen die Stadt Kassel beim Ausbau der Druseltalstraße zwischen der Eugen-Richter- und der Bertha-von-Suttner-Straße. Dies teilte Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir am Mittwoch in Wiesbaden mit. 

Der rund 300 Meter lange Umbauabschnitt ist mit 28.500 Kraftfahrzeugen pro Tag hochbelastet. Abbiegende Fahrzeuge verursachen häufig Rückstaus, Radwege fehlen. Beim Ausbau wird ein zweiter Linksabbiegestreifen angelegt, der bereits vorhandene wird verlängert. Auf beiden Seiten der Straße sind zwei Meter breite Radfahrstreifen und mindestens 2,5 Meter breite Gehwege vorgesehen. Die Bauarbeiten sollen im Dezember 2019 abgeschlossen sein. 



Ähnliche Themen:

AktuellesAktuelles

Min. 100 Mio. Euro pro Jahr für kommunale Verkehrsinfrastruktur

Hessen gibt den Kommunen Planungssicherheit für Investitionen in Straßen, Busse und Bahnen.
AktuellesAktuelles

AGNH begrüßt das 200. Mitglied

Immer mehr hessische Kommunen bemühen sich um bessere Bedingungen für Fußgänger und Radfahrer. Heute nahm die Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität Hessen (AGNH) mit der Gemeinde Schauenburg ihr 200. Mitglied auf.
ProjekteProjekte

Nahmobilitäts-Check Hessen

Der Nahmobilitäts-Check ist ein kompaktes Planungsinstrument, dass das Land Hessen zur Stärkung der Nahmobilität vor Ort bereitstellt und finanziell fördert.
ArtikelArtikel

Hessenstrategie Mobilität 2035

„Wir wollen ein digital vernetztes Verkehrssystem verwirklichen, das jede und jeden jederzeit schnell und klimaschonend ans Ziel bringt.“ (Tarek Al-Wazir, Hessischer Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung)

www.mobileshessen2020.de
Icon Facebook Icon Kontaktadresse

MOBILES HESSEN 2020

Mobiles Hessen 2020 ist ein Projekt des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung.

© 2018 HMWEVL